Die christliche Gemeinde in Oststeinbek

Kinder- und Jugendarbeit

Jungscharbesuch im Jumphouse

01.10.2018

Am 28.9.2018 hatten die Jungscharleiter für ihre Mädchen ein besonderes Highlight auf Lager: einen Besuch im Jumphouse.

Pünktlich um 17 Uhr ging es von Oststeinbek los zum Jumphouse Stellingen. Das ist ein Indoor-Trampolinpark mit einem großen Trampolinfeld und anderen Attraktionen wie einem Ninja Parcours und einer Schaumstoffgrube. Hier kamen Kinder und Helfer ganz auf ihre Kosten und manches Gesetz der Schwerkraft wurde außer Kraft gesetzt.

Nicht jeder Jungschartermin verläuft so turbulent. Die Mädchen im Alter von 6 bis 8 Jahren treffen sich jeden zweiten Freitag. Nach einer kurzen Andacht beginnt das abwechslungsreiche Programm: basteln, Spiele spielen, Theaterstücke einüben und Saisonaktivitäten wie z.B. Erdbeerpflücken, Schwimmengehen oder Schlittschuhlaufen oder ganz einfach Dinge, die die Kinder gerne mal machen würden.

„Jedes der Kinder ist ganz unterschiedlich und hat verschiedene Bedürfnisse, denen wir gerecht werden möchten. Das ist richtig interessant, und man lernt viel dabei“, so Agnes, eine der Jungscharleiterinnen. „Es macht mir richtig Freude, mit den Kindern zusammen zu sein. Das Schönste ist, wenn man in ihren Augen sieht, dass sie sich über das freuen, was wir für sie vorbereitet haben.“

Der Jumphouse-Besuch war jedenfalls ein Erfolg. „Wir waren uns alle einig, dass wir diese Aktion auf jeden Fall wiederholen müssen.


Auf mehreren Dutzend Trampolinfeldern können die Mädchen richtig Energie loswerden.
Balkenkampf: Jungscharleiterin Agnes (rechts) gegen Salome.
Coline in der Schaumstoffgrube