Die christliche Gemeinde in Oststeinbek

Gemeindeleben

Ü60-Treffen in Hessenhöfe

17.09.2019

Vom 12. bis 15. September fand das diesjährige Ü60-Treffen der Christlichen Gemeinde Deutschland im Tagungszentrum bei Blaubeuren statt.

Viele der 170 Teilnehmer aus Deutschland und der Schweiz besuchten das jährliche Treffen zum wiederholten Male.

Marie-Anne, die schon seit einigen Jahren regelmäßig teilnimmt, meinte: „Das Ü60-Treffen ist für mich das Highlight des Jahres. Ich freue mich riesig auf die anderen Teilnehmer, die ich so selten treffe. Besonders wertvoll empfinde ich die Gottesdienste, die speziell auf die ältere Generation zugeschnitten sind. Sie inspirieren mich stark und geben mir eine Perspektive für die kommende Zeit.“

Neben den Gottesdiensten bot das Rahmenprogramm Zeit für persönliche Begegnungen und Gespräche.

Gut angenommen wurde auch das Kulturprogramm am Freitagnachmittag mit unterschiedlichen attraktiven Angeboten. Sportlich und kulturell Interessierte kamen genauso auf ihre Kosten wie Teilnehmer, die bei strahlendem Sonnenschein eine Bootsfahrt genossen. Großen Zuspruch fand auch der Vortrag von Dr. Frank Hettler, Oberarzt der geriatrischen Rehabilitationsklinik Ehingen. Er sprach über die Krankheiten Alzheimer und Demenz.

Ein Festabend am Samstag rundete das Treffen ab.

Attraktive Aktivitäten standen am Freitagnachmittag zur Auswahl: Die Seele baumeln lassen auf dem „Ulmer Spatz“.
Sportlich Interessierte unternahmen eine Fahrradtour oder bewältigten beim Segway-Event einen Parcours.
Bei strahlendem Spätsommerwetter fand eine Stadtführung in Ulm statt.
Dr. Frank Hettler beim Vortrag.
Zeit für Gespräche.
Gruppenbild der Teilnehmer des diesjähren Ü60-Treffens.