Die Christliche Gemeinde in Oststeinbek bei Hamburg ist ein gemeinnütziger Verein und arbeitet zielbewusst dafür, dass Kinder und Jugendliche ein gutes und vielseitiges Freizeitangebot in einem sicheren christlichen Umfeld bekommen.

Wir stehen dafür, dass die Mitglieder Respekt und Achtung gegenüber anderen Menschen zeigen, unabhängig davon, ob diese unsere Glaubensgrundlagen teilen oder nicht.

Wir als Glaubensminderheit respektieren das Recht der Menschen, persönliche Entscheidungen hinsichtlich der Rechte und Freiheiten zu treffen, die der Staat uns gewährt,  wie z. B. politische Freiheit, sexuelle Orientierung und Familienleben.

Unser Hauptanliegen besteht darin, alle zu ermutigen, ein Leben als Jünger Jesu gemäß des Missionsauftrags Jesu zu führen. Wir möchten Nächstenliebe, Fürsorge und Toleranz gegenüber dem Einzelnen mit seinen verschiedenen Voraussetzungen und Lebenssituationen zeigen.

Die Grundlage für das Wirken unseres Vereins ist in der Satzung wie folgt beschrieben:

  • Der Kern des gemeinsamen Wirkens besteht darin, die Menschen zu lehren, all das zu halten, was Jesus befohlen hat (Evangelium Matthäus 28, 18-20).
  • Wir glauben an die Vergebung der Sünden (Apostelgeschichte 10, 43 und 13, 38) durch Jesu Sühne-Tod für uns (1. Korinther 15, 3; Epheser 1, 7).
  • Wir glauben, dass Jesus wie wir versucht wurde, doch selbst nie sündigte (Hebräer 2, 18 und 4,15).
  • Wir glauben und lehren, dass wir Jesus in seinen Fußstapfen nachfolgen können, ihm, der nie Sünde tat (1. Petrus 2, 21-23) und dass wir deshalb in allen Begebenheiten des Lebens jede bewusste Sünde überwinden können (Römer 8, 37).